Nicht ohne Winterreifen!

Als es vor ein paar Tagen  schon mal so warm war, hatten unsere Pferde die ersten Frühlingsgefühle. Soltan flirtete mit seinen Mädels und Virginia hüpfte wie ein Flummi über die Koppel. Auch ich konnte bei mir schon zarte Anzeichen von Putzfimmel erkennen, was ja immer ein sicherer Vorbote von “Es wird Frühling…” ist. Da vergisst man gerne mal, wann der eigentliche Frühlingsanfang ist.

Aber Pustekuchen! Heute morgen hätte es mich bei dem Eisregen fast aus der Kurve geschmissen. Gut dass ich noch nicht auf die Idee kam, meine Winterreifen zu wechseln. Die haben mich heute echt gerettet!

Es wäre ja auch zu schön gewesen, wenn wir den Winter schon hinter uns hätten! Am Wochenende solls zwar wieder wärmer werden, aber meine Winterreifen lasse ich mit Sicherheit noch eine ganze Weile drauf!

Allen gute Fahrt!

2 Kommentare zu “Nicht ohne Winterreifen!”

  1. Mensch, mensch, ihr Autofahrer… erst schneit euer Auto vorm Hof ein und nun spielt ihr Schlittschuhfahren auf der Straße. Da ist mein Laufen wohl doch sicherer ;-) .

  2. Wau, es ist ejtzt ungefähr ein Jahr her. Bin aus zufall mal hierher gestoßen. Aber ich muss sagen, hoffentlich wird es noch Fühling. Denn Deutschland ist im Moment im XXL Gefreierfach :D

    Liebe Grüße

    LInda

Hier kannst du kommentieren: